Aufbau der Koordination in der Hüfte

Einzelberatung

Fehlhaltungen Verspannungen, Rücken- Knie- oder Fussprobleme lassen sich gezielt und individuell verändern. Bewegungsschmerzen haben ihre Ursache oft in ungünstigen Bewegungsmustern und
mangelnder Körperwahrnehmung. Mit gezielter individuell abgestimmter Arbeit am eigenen Körper können Sie sich in Ihrem Körper mehr zuhause fühlen.

Probleme werden in einem gesamten Zusammenhang betrachtet. Dabei basieren Veränderungen primär auf Übungen zur Wahrnehmung und sekundär auf Koordinations- und Kräftigungsübungen.
Die Königsaufgabe liegt letztlich in der Integration der neuen Bewegungsmuster in den Alltag.

Mögliche Beispiele für Einzelberatungen sind: Knick- Senk- und Spreizfüsse, Hallux valgus, X- oder O-Beine, Hüftprobleme Hohlkreuz, Schulterprobleme, Rundrücken, Nackenprobleme, Fehlbelastungen
der Kiefergelenke, Überlastung der Handgelenke, allgemeine Haltungsschwächen. Zögern Sie nicht und lassen Sie sich beraten! Sollte eine ärztliche Abklärung nötig sein, so werden Sie von mir informiert.